Licht-Klang-Garning beim BAUHAUS-Farbfest 2012

Endlich wie versprochen Fotos von der fantastischen Installation mit Performance „Licht-Klang-Garning“ beim Bauhaus-Farbfest 2012 in Dessau. Studio Alma, das sind Anja Wolf und Agnes-Julia Zsikin, erschufen ihr Kunstwerk im Park Georgium an den sogenannten Sieben Säulen. Das weitreichende Garning verband Bäume und Wiese mit den Sieben Säulen, einer  Parkarchitektur aus der Zeit des Klassizismus. Das unregelmäßige, bei Nacht in gleißendes Licht getauchte Netzwerk wirkte auf mich von weitem, je nach Blickpunkt und Tageszeit, zuweilen wie ein überdimensionales Spinnennetz oder wie ein sich materialisierender Nebel, was einen wunderbaren Kontrast zu den steinernen Säulen und den alten Eichen ergab. Bei der nächtlichen Performance zeigten Anja Wolf und Agnes-Julia Zsikin auch wieder Ihre ausdrucksstarke Kostümkunst.

Siehe auch: Studio Alma auf Facebook

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s